Über tAMtAM

tAMtAM ist ein Berliner Kulturbloggewächs mit gespaltenem Gemüt: Es schlingert zwischen der Illusion (hier) und der Desillusion (dort). Oder zwischen Fiktion und Realität; zwischen Luftschloss und Plattenbau; Joghurt mit Kuchengeschmack und Joghurt mit Sägemehl (in Zupfkuchen-Optik); zwischen dem, was sein könnte und dem, was ist.

Du befindest dich aktuell in der Illusion.

Obacht also! Was hier steht, ist weder komplett erfunden noch vollständig belegt. Denn was ist das eigentlich, die Wahrheit? tAMtAM ist ehrlich und sagt: Ein scheues Tierchen, das keinem gehört und wandelbar ist wie ein Chamäleon. Statt ihm komplizierte Fallen zu stellen, tut tAMtAM hier lieber so, als sei die Wahrheit nicht existent und wartet ab, wo sie sich niederlässt.