Langweilige Leute I: Rico Grinde

Wenn Rico Grinde in seine Wohnung kommt, tritt er gewöhnlich auf absolut nichts. Keinen Sand von Sportschuhen, denn er verabscheut Sport. Keine einzige, noch so unscheinbare Staubfluse, denn seine Wohnung verfügt über eine automatische Staubsaugeranlage. Keinen Sabber vom Mops, keine indonesische Riesenspinne. Allein die Diele knarzt diskret unter der Last der Aktentasche, die er immer an dieselbe Stelle stellt. (Nämlich exakt dorthin, wo die Eingangstür sie nicht mehr erwischt und ihr anderes Ende mit dem Badezimmertürrahmen abschließt.)  Weiterlesen...